Im Rahmen der siebten Afrika-Konferenz im September 2019 an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg wurde die Zusammenarbeit zwischen den Projektpartnern des "BRS Market Attractiveness Index SME Africa" beschlossen und mit der Unterzeichnung einer Absichtserklärung auf den Weg gebracht.

Seit kurzem können Sie die erste Ausgabe unseres Newsletters erhalten. Mit diesem und künftigen Newslettern möchten wir Sie einmal im Semester über interessante Neuigkeiten, Kommilitonen und Entwicklungen im Studienprogramm informieren.

  Wir fördern Frau Dunaiski mit einem sogenannten „DAAD Matching Funds Stipendium“. Sie studiert Master Biomedical Sciences an unserer Hochschule.

Ein bestandener TestDaF (TDN 4 in allen Prüfungsteilen) gilt wie die bestandene DSH als Nachweis über ausreichende Deutschkenntnisse zur Aufnahme eines Fachstudiums in Deutschland. Das BRS Institut für Internationale Studien

Mit einem TestDaF-Zertifikat können sich Ausländer für einen deutschsprachigen Studiengang an fast allen deutschen Hochschulen bewerben. Das BRS Institut für Internationale Studien bietet einen Vorbereitungskurs vom 13.1. bis zum 09.02.2016

Das BRS Institut für Internationale Studien an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg hat den Zuschlag für die Durchführung von Schulungsmaßnahmen für zugewanderte arbeitslose Akademiker erhalten.

Ein Projekt zur Integration von chinesischen Studierenden der Hunan Universität und zur Erweiterung interkultureller Kompetenzen deutscher Studierender Seit dem Sommersemester 2014 leitet Frau Claudia Ruiz-Vega das Sprach-Tandem-Projekt an der Hochschule