CHINESISCH-DEUTSCHES DOPPELABSCHLUSSPROGRAMM

Chinesisch-Deutsches Doppelabschlussprogramm B.Sc. Betriebswirtschaftslehre

Das „Chinesisch-Deutsche Doppelabschlussprogramm B.Sc. Betriebswirtschaftslehre” ist ein 4-jähriges Programm in Betriebswirtschaftslehre, das sich ausschließlich an chinesische Studierende richtet. Studenten, die sich für diesen Studiengang einschreiben, haben die Möglichkeit, einen doppelten Bachelor-Abschluss zu erhalten: einen bei unserem chinesischen Partner, der Hunan Universität in Changsha, und einen an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg.

Die erste Programmphase findet an der Hunan Universität statt: Hier erwerben die Teilnehmer Basiswissen in Business Administration und erhalten ein intensives Deutschtraining.

Die zweite Programmphase findet an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg (Campus Rheinbach) statt, wo die Studierenden ihr Studium fortführen und mit der Bachelorarbeit abschließen.

Die Absolventen des Programms erwerben neben dem doppelten Bachelor-Abschluss weitreichende Kenntnisse in interkultureller Kommunikation und beherrschen neben Chinesisch zwei Fremdsprachen (Deutsch und Englisch) fließend. Neben besten Karriereaussichten auf dem internationalen Arbeitsmarkt eröffnet sich so den Absolventen auch die Möglichkeit, sich für weltweite Master-Programme einzuschreiben.

Weitere Einzelheiten

Möchten Sie regelmäßig über neue Angebote und weitere Neuigkeiten informiert werden, dann melden Sie sich gerne für unseren kostenlosen Newsletter an, in dem wir Sie über Neuigkeiten und Entwicklungen im Chinesisch-Deutschen Doppelabschlussprogramm B.Sc. Betriebswirtschaftslehre informieren.

Zur Newsletter-Anmeldung